BOOK TABLE       BOOK ROOM

PLANET HOME1
PLANET HOME

CONVINCEMENT

Unabhängig, liebevoll, begeistert und professionell wollen wir mit all unserem Tun unsere Welt jeden Tag ein kleines Stück besser machen. Der Drang nach stetiger Weiterentwicklung treibt uns hierbei an, ebenso aber auch das Wissen, dass eine der größten Aufgaben unserer Zeit ein verantwortungsvoller Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen auf diesem Planeten ist. Für die Erhaltung der Natur ist unser bestimmtes und schnelles Handeln unabdingbar. Wir sind überzeugt, dass eine Vielzahl von kleinen Schritten helfen kann unseren gemeinsamen Lebensraum zu erhalten.

Naturally different

Deshalb sehen wir Nachhaltigkeit als Kernelement unseres täglichen Handelns. Vollumfängliche Nachhaltigkeit definiert sich für uns nicht per Zertifizierung oder als Marketing-Schlagwort. Vielmehr sehen wir darin die Suche nach sinnvollen Alternativen, hinterfragen die Art und Weise, wie wir mit der Umwelt umgehen und wie wir wirtschaften, aber genauso, welche Form des Umgangs wir mit unseren Gästen, Freunden und Mitmenschen wählen.

Ihre Gastgeber Florian König & Doris Hihn

Naturally different

Deshalb sehen wir Nachhaltigkeit als Kernelement unseres täglichen Handelns. Vollumfängliche Nachhaltigkeit definiert sich für uns nicht per Zertifizierung oder als Marketing-Schlagwort. Vielmehr sehen wir darin die Suche nach sinnvollen Alternativen, hinterfragen die Art und Weise, wie wir mit der Umwelt umgehen und wie wir wirtschaften, aber genauso, welche Form des Umgangs wir mit unseren Gästen, Freunden und Mitmenschen wählen.

Ihre Gastgeber Florian König & Doris Hihn

Unser Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und der Umgang mit den naturgegebenen Ressourcen spiegelt sich als elementarer Baustein nicht nur in der modernen Holz-Modulbauweise wider, sondern auch in der bewussten und verantwortungsvollen Auswahl aller Produkte die wir verarbeiten. Ebenso essenziell ist unser Team aus großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – denn sie sind das Herz des Hotels und machen es lebendig. Mit Freude, Freundlichkeit und Charme erfüllen wir gemeinsam unsere Aufgaben und orientieren uns an hohen Qualitäts- und Servicestandards.

Regrowth

Das 2ND HOME HOTEL besteht zu mehr als zwei Dritteln aus Holz.

Als Teil einer dreigliedrigen REGROWTH – Kampagne spenden wir seit 2019 – bei Verzicht auf die tägliche Zimmerreinigung bei mehrtägigen Aufenthalten – 50 Cent pro Nacht für die Pflanzung von Bäumen an PLANT FOR THE PLANET. Ebenso belohnen wir diesen Verzicht unserer Gäste mit einem kostenlosen Getränk – so gelingt uns gemeinsam mit unseren Gästen ein weiterer Schritt zur Nachhaltigkeit.

Weitere Bausteine unseres REGROWTH – Projekts sind:

  • Seit 2021 unterstützen wir pro Direktbuchung unser lokales Wiederaufforstungsprojekt mit je einem weiteren neu gepflanzten Baum.
  • Darüber hinaus werden wir noch in diesem Jahr – als Maßnahme zur Rückführung der verbrauchten Rohstoffe zum Bau des Hotels – 1.000 weitere neue Bäume pflanzen.

Die Holzmenge, die für das 2ND HOME HOTEL verbaut wurde, wird somit in wenigen Jahren nachgewachsen sein.

Responsibility

Wir stellen uns mit konkreten und fortlaufend kontrollierten Maßnahmen der Verantwortung, umwelt- und energieschonend zu wirtschaften, Müll zu vermeiden, fachgerecht zu entsorgen und den Recyclingsystemen zu zuführen.

Wir fördern und leben den fairen Umgang mit unseren Mitarbeiter/-innen und schaffen flexible und sozialgerechte Arbeits- und Arbeitszeitmodelle.

Wir beziehen klar Stellung gegen Rassismus und Homophobie.

Mit unseren Baumspenden minimieren wir unseren CO2 – Fußabdruck und unterstützen damit ein lokales Projekt zum Umweltschutz.

Im gesamten Gebäude sind ausschließlich LED-Leuchtmittel im Einsatz, sämtliche Elektrogeräte und Kühlanlagen besitzen die höchste Energieeffizienzklasse um den Energieverbrauch zu senken. Die Heizungen der Hotelzimmer werden digital und nach Belegung effizient gesteuert. Alle Zimmer sind mit digitalen Gästemappen ausgestattet, weitere Tablets ersetzen die gedruckten Speise- und Getränkekarten.

Durch effizienten Einsatz digitaler Medien reduzieren wir fortlaufend unseren Papierverbrauch.

urban GARDEN & supply chain

Unser Gemüsegarten ist direkt vor dem Haus. Man kann hindurchlaufen und sehen, was auf die Teller unserer Gäste kommt. Biologisch, vom Samen und Setzling bis zur Ernte. Gehegt von unserem Gärtner und geliebt von unserem Küchenteam.

Saisonales, Regionales, Über- und Unterirdisches. Gemüse, Salate und Kräuter. All das wächst hier vom Frühjahr bis zum Spätherbst. Und im Winter? Da holen wir Saisonales und Eingelagertes beim Biobauern am Ort.

Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Dienstleister sowie bei der Anschaffung unserer Rohstoffe und Produkte bevorzugen wir lokale, natürliche und faire Unternehmen, welche eine hohe Übereinstimmung mit unseren Nachhaltigkeitsbemühungen aufweisen. Wir setzen auf langfristige und vertrauensbasierte Partnerschaften. Dies gilt für alle Bereiche des Unternehmens, deshalb zeigen wir hier eine (hoffentlich noch oft aktualisierte) Auswahl unserer Bio-Partner und Bio-Produktlinien.

Recharge

Der Strombedarf für das 2ND HOME HOTEL wird mehrheitlich in unserem hauseigenen Blockheizkraftwerk produziert, darüber hinaus verwenden wir ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien. Eine Ergänzung zur Strombedarfsdeckung durch eine hauseigene Photovoltaikanlage ist vorgesehen und soll in Kürze realisiert werden.

Gäste mit Elektro-Fahrzeugen können während ihres Aufenthalts bei uns im Hotel ihr Elektroauto kostenfrei aufladen. Unser Haus ist Teil des TESLA Destination Charging Programms.

Auf dem hauseigenen Parkplatz befinden sich zwei moderne Ladestationen (400V 32Ah) für Elektro-Autos. Diese verfügen über den Typ-2-Stecker, eine der „Strom-Zapfsäulen“ ist TESLA-exklusive, an der zweiten können auch andere Fahrzeuge geladen werden.

Die kostenfreie Lademöglichkeit ist für unsere Hotel- und Restaurantgäste bestimmt und wird auf Nachfrage freigeschaltet.

Construction & Materials

Jedes einzelne Zimmer des 2ND HOME HOTELS besteht aus einem statisch selbsttragenden Holzmodul. Die Zimmer wurden in der Zimmerei Kaufmann im Vorarlberg in Serienfertigung hergestellt.

Der sehr hohe Vorfertigungsgrad ermöglichte es uns, einen maximal beschleunigten Bauzeitplan zu realisieren und den Bauprozess minimal invasiv für die Umwelt zu gestalten. Die Holzmodul-Bauweise trägt zu einer hervorragend effizienten und emissionsarmen Energiebilanz bei.

All unsere Zimmer sind aus heimischen Hölzern gefertigt (Fichte & Eiche), die Innenausstattung besteht zum überwiegenden Teil aus hochwertigen Natur-Materialien.

Unser Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und der Umgang mit den naturgegebenen Ressourcen spiegelt sich als elementarer Baustein nicht nur in der modernen Holz-Modulbauweise wider, sondern auch in der bewussten und verantwortungsvollen Auswahl aller Produkte die wir verarbeiten. Ebenso essenziell ist unser Team aus großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – denn sie sind das Herz des Hotels und machen es lebendig. Mit Freude, Freundlichkeit und Charme erfüllen wir gemeinsam unsere Aufgaben und orientieren uns an hohen Qualitäts- und Servicestandards.

regrowth

Das 2ND HOME HOTEL besteht zu mehr als zwei Dritteln aus Holz.

Als Teil einer dreigliedrigen REGROWTH – Kampagne spenden wir seit 2019 – bei Verzicht auf die tägliche Zimmerreinigung bei mehrtägigen Aufenthalten – 50 Cent pro Nacht für die Pflanzung von Bäumen an PLANT FOR THE PLANET. Ebenso belohnen wir diesen Verzicht unserer Gäste mit einem kostenlosen Getränk – so gelingt uns gemeinsam mit unseren Gästen ein weiterer Schritt zur Nachhaltigkeit.

Weitere Bausteine unseres REGROWTH – Projekts sind:

  • Seit 2021 unterstützen wir pro Direktbuchung unser lokales Wiederaufforstungsprojekt mit je einem weiteren neu gepflanzten Baum.
  • Darüber hinaus werden wir noch in diesem Jahr – als Maßnahme zur Rückführung der verbrauchten Rohstoffe zum Bau des Hotels – 1.000 weitere neue Bäume pflanzen.

Die Holzmenge, die für das 2ND HOME HOTEL verbaut wurde, wird somit in wenigen Jahren nachgewachsen sein.

Responsibility

Wir stellen uns mit konkreten und fortlaufend kontrollierten Maßnahmen der Verantwortung, umwelt- und energieschonend zu wirtschaften, Müll zu vermeiden, fachgerecht zu entsorgen und den Recyclingsystemen zu zuführen.

Wir fördern und leben den fairen Umgang mit unseren Mitarbeiter/-innen und schaffen flexible und sozialgerechte Arbeits- und Arbeitszeitmodelle.

Wir beziehen klar Stellung gegen Rassismus und Homophobie.

Mit unseren Baumspenden minimieren wir unseren CO2 – Fußabdruck und unterstützen damit ein lokales Projekt zum Umweltschutz.

Im gesamten Gebäude sind ausschließlich LED-Leuchtmittel im Einsatz, sämtliche Elektrogeräte und Kühlanlagen besitzen die höchste Energieeffizienzklasse um den Energieverbrauch zu senken. Die Heizungen der Hotelzimmer werden digital und nach Belegung effizient gesteuert. Alle Zimmer sind mit digitalen Gästemappen ausgestattet, weitere Tablets ersetzen die gedruckten Speise- und Getränkekarten.

 Durch effizienten Einsatz digitaler Medien reduzieren wir fortlaufend unseren Papierverbrauch.

urban GARDEN & supply chain

Unser Gemüsegarten ist direkt vor dem Haus. Man kann hindurchlaufen und sehen, was auf die Teller unserer Gäste kommt. Biologisch, vom Samen und Setzling bis zur Ernte. Gehegt von unserem Gärtner und geliebt von unserem Küchenteam.

Saisonales, Regionales, Über- und Unterirdisches. Gemüse, Salate und Kräuter. All das wächst hier vom Frühjahr bis zum Spätherbst. Und im Winter? Da holen wir Saisonales und Eingelagertes beim Biobauern am Ort.

Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Dienstleister sowie bei der Anschaffung unserer Rohstoffe und Produkte bevorzugen wir lokale, natürliche und faire Unternehmen, welche eine hohe Übereinstimmung mit unseren Nachhaltigkeitsbemühungen aufweisen. Wir setzen auf langfristige und vertrauensbasierte Partnerschaften. Dies gilt für alle Bereiche des Unternehmens, deshalb zeigen wir hier eine (hoffentlich noch oft aktualisierte) Auswahl unserer Bio-Partner und Bio-Produktlinien.

 

 

Recharge

Der Strombedarf für das 2ND HOME HOTEL wird mehrheitlich in unserem hauseigenen Blockheizkraftwerk produziert, darüber hinaus verwenden wir ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien. Eine Ergänzung zur Strombedarfsdeckung durch eine hauseigene Photovoltaikanlage ist vorgesehen und soll in Kürze realisiert werden.

Gäste mit Elektro-Fahrzeugen können während ihres Aufenthalts bei uns im Hotel ihr Elektroauto kostenfrei aufladen. Unser Haus ist Teil des TESLA Destination Charging Programms.

Auf dem hauseigenen Parkplatz befinden sich zwei moderne Ladestationen (400V 32Ah) für Elektro-Autos. Diese verfügen über den Typ-2-Stecker, eine der „Strom-Zapfsäulen“ ist TESLA-exklusive, an der zweiten können auch andere Fahrzeuge geladen werden.

Die kostenfreie Lademöglichkeit ist für unsere Hotel- und Restaurantgäste bestimmt und wird auf Nachfrage freigeschaltet.

Construction & Materials

Jedes einzelne Zimmer des 2ND HOME HOTELS besteht aus einem statisch selbsttragenden Holzmodul. Die Zimmer wurden in der Zimmerei Kaufmann im Vorarlberg in Serienfertigung hergestellt.

Der sehr hohe Vorfertigungsgrad ermöglichte es uns, einen maximal beschleunigten Bauzeitplan zu realisieren und den Bauprozess minimal invasiv für die Umwelt zu gestalten. Die Holzmodul-Bauweise trägt zu einer hervorragend effizienten und emissionsarmen Energiebilanz bei.

All unsere Zimmer sind aus heimischen Hölzern gefertigt (Fichte & Eiche), die Innenausstattung besteht zum überwiegenden Teil aus hochwertigen Natur-Materialien.