Seite lädt...

Nördlingen & Das Ries

Unsere Heimat - Ihr Zweites Zuhause

Nördlingen

Während Ihres Aufenthaltes im 2ND HOME HOTEL stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die historische Altstadt von Nördlingen – mit ihrer einzigartigen mittelalterlichen Stadtmauer ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar. Hier können Sie die mittelalterliche Stadt mit ihren typischen Häuserfassaden, den 5 Stadtmauertoren, das romantische Gerberviertel sowie den begehbaren Turm „Daniel“ der St. Georgs-Kirche erkunden.

Mehr Informationen über unsere Stadt erhalten Sie unter:

TERMINE in Nördlingen und der Region 2019

Datum Veranstaltung
31.03.2019 Marktsonntag (Frühjahrsmarkt, verkaufsoffen und verkehrsfreie Innenstadt)
11.05.2019 - 13.05.2019 Stabenfest
25.05.2019 - 26.05.2019 Kunsthandwerkerfest
22.06.2019 - 01.07.2019 Nördlinger Mess und Rieser Verbraucherausstellung
01.07.2019 - 31.07.2019 Theaterspielzeit der Freilichtbühne Alte Bastei
01.08.2019 - 31.08.2019 Open-Air-Kino im Ochsenzwinger
03.08.2019 Altstadt-Flohmarkt für Jedermann – Nordschwabens größter Flohmarkt mit autofreier Innenstadt
06.09.2019 - 08.09.2019 Historisches Stadtmauerfest
28.09.2019 - 29.09.2019 Kunst- und Kreativmarkt (mit verkaufsoffenem Sonntag)
20.10.2019 Marktsonntag mit Herbstmarkt (Geschäfte verkaufsoffen, verkehrsfreie Innenstadt)
29.11.2019 Lange Einkaufsnacht & Eröffnung Weihnachtsmarkt (bis 23.12.)

Das Nördlinger Ries

Das Nördlinger Ries ist eine einzigartige Kulturlandschaft. Entstanden vor ca. 14 Millionen Jahren durch einen Meteoriteneinschlag bietet es unzählige Möglichkeiten für naturnahe Wanderungen oder Fahrradtouren zu den typischen, wacholdergesäumten Magerrasenwiesen – am Goldberg oder am ehemaligen frühkeltischen Fürstensitz am Ipf bei Bopfingen, sowie bei den Ofnethöhlen, nahe Utzmemmingen. Einen Besuch wert sind ebenso die Schlösser und Burgen in der Region – darunter Schloss Baldern, eine „Perle des Barock“ oder die stattliche Harburg am östlichen Riesrand. Das Nördlinger Ries ist einer der eindrucksvollsten nationalen Geoparks Deutschlands.

Gleichwohl attraktiv und interessant sind die Wanderrouten des Geopark Ries – mit zahlreichen Hinweisen zur Entstehung des Nördlinger Ries durch den Meteoriteneinschlag und Hinweisen auf die vorgeschichtliche Besiedelung.

Mehr Informationen zur Freizeitgestaltung insbesondere für Wanderungen, Fahrradtouren sowie Entdeckungstouren zu den Burgen und Schlössern der Region erhalten Sie unter:

Nördlingen und das Ries liegen im Grenzgebiet zwischen Bayern und Baden Württemberg – im Städtedreieck Nürnberg – Stuttgart – München. Diese Städte (in ca. 1,5 Stunden mit dem Auto erreichbar) bieten sich für Tagesausflüge an, gleichfalls auch der Brombachsee bei Gunzenhausen, die Städte Dinkelsbühl und Rothenburg ob der Tauber an der romantischen Straße, oder die Stadt Ulm (ca. 1 Autostunde).